Zum Hauptinhalt springen
21.12.2015 09:02

Die Landesinnung Kälte-Klima-Technik hat einen neuen Geschäftsführer



Nach 35 Jahren als Geschäftsführer der Landesinnung Kälte-Klima-Technik, in denen die Innung und die angeschlossenen Bildungseinrichtungen sich zu der heutigen Größe entwickelten, hat sich Manfred Seikel am 30. Juni 2014 in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger ist Jörg Peters, der seit 22 Jahren für die Innung tätig ist und der in den vergangenen viereinhalb Jahren als stellvertretender Geschäftsführer bereits Erfahrungen für seine neue Tätigkeit sammeln konnte. Die Landesinnung Kälte-Klima-Technik ist Träger der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik mit ihren Standorten in Maintal, Harztor und Leonberg sowie der Europäischen Studienakademie Kälte-Klima-Lüftung (ESaK).